Caliterra Reserva Camenere


Die Trauben für den Caliterra Reserva Carmenere stammen aus den Caliterra-Weinbergen im Colchagua-Tal. Die Rebstöcke in den Weinbergen sind durchschnittlich mehr als 18 Jahre alt und sind tief verwurzelt in Granit- und Tonböden mit eingebauter Stein. Nach der Lese werden die Trauben vorsichtig von Hand abgebeert und danach folgt die Mazeration von 15 bis 22 Tagen. Der Most gärt bei Temperaturen von 26 bis 28°C in 100% Edelstahltanks, wo auch die Apfelmilchsäuregärung des Weins stattfindet. Etwa 30% des Weins gärt in Fässern, die schon zwei oder sogar drei Mal verwendet wurden, damit die Fruchtaromen betont werden und der Wein mehr Tiefe bekommt. Der Caliterra Reserva Carmenere kann direkt getrunken werden.
Die Farbe diese Weines ist tief rubinrot. Das Bukett ist komplex, aber perfekt in Harmonie mit Aromen von Schokolade, Pflaumen, Kräutern, schwarzem Pfeffer und Toffee. Ein runder Geschmack mit kräftigen Tanninen und einer ausgezeichneten Balance zwischen Frucht- und Holztönen durch die Reifung in französischen Eichenholzfässern.

 

 

7,18 €
9,57 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
ab Stückpreis / Stk (0,75 l) Grundpreis
12 6,96 €* 9,29 € pro l
18 6,82 €* 9,09 € pro l
36 6,46 €* 8,62 € pro l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Stk